Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

104:100 bei den Spurs: New York Knicks bleiben NBA-Team der Stunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

104:100 bei den Spurs: New York Knicks bleiben NBA-Team der Stunde

16.11.2012, 10:26 Uhr | dpa

104:100 bei den Spurs: New York Knicks bleiben NBA-Team der Stunde. Carmelo Anthony (M) hatte es schwer, dafür sprang sein Team um Jason Kidd in die Bresche.

Carmelo Anthony (M) hatte es schwer, dafür sprang sein Team um Jason Kidd in die Bresche. (Quelle: dpa)

San Antonio (dpa) - Die New York Knicks bleiben mit ihrem Sieg bei den San Antonio Spurs das beste Team der NBA. Nach dem 104:100-Sieg in Texas weist das Überraschungsteam eine Bilanz von 6:0 auf. Auch eine scharfe Bewachung von Knicks-Topscorer Carmelo Anthony konnte die Siegesserie nicht beenden.

Während sich die Spurs darauf konzentrierten Anthony, der im Schnitt über 26 Punkte pro Spiel erzielt hat, mit zwei oder drei Gegenspielern zu decken, kamen gleich fünf New Yorker zu einer doppelstelligen Punktausbeute. Aufbauspieler Raymond Felton ragte mit 25 Zählern und sieben Assists heraus. Auch Dirk Nowitzkis ehemaliger Mavericks-Kollege Jason Kidd (14) machte ein gutes Spiel und traf vier von sechs Dreipunktwürfen. Die Spurs hielten von Tony Parker (19/12) angeführt bis in die letzten Sekunden mit, mussten dann aber die zweite Niederlage im neunten Spiel akzeptieren.

Heimstärke beweisen weiterhin die neugegründeten Brooklyn Nets, die gegen die Boston Celtics bereits den vierten Saison-Sieg in eigener Halle einfahren konnten. Beim 102:97 kamen Center Brook Lopez und und Aufbau Deron Williams jeweils auf 24 Punkte. Bei den Celtics, die ohne ihren verletzten Guard Rajon Rondo antraten, war Paul Pierce (22) am stärksten. Meister Miami Heat konnte auf der Auswärtstour bei den Denver Nuggets gewinnen. Überragender Spieler war LeBron James, der für sein Team die meisten Punkte, Rebounds und Assists (27/7/12) in der Statistik aufwies.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal