Sie sind hier: Home > Sport >

2. Bundesliga: Der 1. FC Köln gewinnt bei 1860 München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

McKenna und Chihi schießen Köln zum Sieg

16.11.2012, 22:25 Uhr | dpa

2. Bundesliga: Der 1. FC Köln gewinnt bei 1860 München. Münchens Necat Ayguen (li) im Duell mit Kölns Mato Jajalo. (Quelle: dpa)

Münchens Necat Ayguen (li) im Duell mit Kölns Mato Jajalo. (Quelle: dpa)

Der 1. FC Köln hat mit einem ungefährdeten Auswärtssieg beim TSV 1860 München wieder einmal ein Lebenszeichen in der 2. Bundesliga abgegeben. Der Bundesliga-Absteiger gewann bei den Löwen mit 2:0 (1:0). Kevin McKenna (3. Minute) und Adel Chihi (75.) erzielten die Tore beim vierten Kölner Saisonsieg.

Der 1. FC Kaiserslautern hat das Spitzenspiel gegen Energie Cottbus mit 1:0 (1:0) gewonnen. Dynamo Dresden gelang gegen den FSV Frankfurt durch ein 2:1 (2:0) ein Befreiungsschlag.

Makos fliegt mit Gelb-Rot

1860 musste nach der Gelb-Roten Karte gegen Mittelfeldspieler Grigoris Makos ab der 38. Minute in Unterzahl agieren und büßte durch die zweite Heimniederlage in Folge den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen ein.

Nach zuvor drei sieglosen Spielen hatten die mitgereisten lautstarken Kölner Anhänger schon kurz nach dem Anpfiff Grund zum Jubeln. Einen mit viel Effet geschlagenen Eckball von Adil Chihi wuchtete McKenna mit dem Kopf ins Münchner Tor. Die Löwen rannten nach dem frühen Rückstand planlos an, die Angriffe verpufften. Makos sah nach einem ungeschickten Foul an Jonas Hector seine erste Gelbe Karte (24.).

Köln kontrolliert das Spiel

Und als der 1860-Profi wenig später den früheren Münchner Matthias Lehmann angeblich im Zweikampf mit dem Ellbogen im Gesicht traf, zückte Schiedsrichter Markus Schmidt Gelb-Rot.

In Unterzahl wurde es noch schwerer für 1860. Eine echte Torchance erspielten sich die Löwen nicht. Köln kontrollierte das Spiel und schlug dann auch entscheidend zu. Erst vergab Anthony Ujah noch frei vor Kiraly (68.), aber Chihi machte es danach aus 14 Metern besser.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017