Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Vier deutsche Tischtennis-Asse beim World-Tour-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vier deutsche Tischtennis-Asse beim World-Tour-Finale

21.11.2012, 18:59 Uhr | dpa

Vier deutsche Tischtennis-Asse beim World-Tour-Finale. Kristin Silbereisen ist im Doppel beim Finalturnier der Tischtennis-World-Tour in China dabei.

Kristin Silbereisen ist im Doppel beim Finalturnier der Tischtennis-World-Tour in China dabei. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Für das erstmals mit über einer Million US-Dollar (rund 800 000 Euro) dotierte Finalturnier der Tischtennis-World-Tour in China haben sich vier deutsche Asse qualifiziert.

Das ging auf der Website des Weltverbandes ITTF aus der aktualisierten Liste der Spieler hervor, die ihren Start vom 6. bis 9. Dezember im chinesischen Hangzhou bestätigt haben. Gerade noch ins Feld der acht besten Doppel rutschten Kristin Silbereisen und Jiaduo Wu vom deutschen Meister FSV Kroppach. Die EM-Dritten spielen um einen Siegerscheck in Rekordhöhe von 50 000 Dollar.

Für Patrick Franziska (Fulda) und Sabine Winter (Kolbermoor) geht es im U21-Wettbewerb auch um das höchste Preisgeld ihrer Karriere. Die Gewinner der Junioren-Konkurrenzen bekommen 25 000 Dollar, während sie bei den höchstdotierten einzelnen Turnieren der Serie nur 2000 Dollar verdienen können.

In den Hauptwettbewerben bekommen die Sieger erstmals 104 000 Dollar. Der Olympia-Dritte Dimitrij Ovtcharov (Orenburg/Russland) lag zwar nach Punkten auf dem sechsten Platz, hat aber zu wenige Turniere gespielt und wird ebenso wenig dabei sein wie der Weltranglisten- Fünfte Timo Boll (Düsseldorf).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal