Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

DFL: Keine Ganzkörperkontrollen für Fußball-Fans

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFL: Keine Ganzkörperkontrollen für Fußball-Fans

22.11.2012, 13:32 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga hat in der bundesweiten Debatte um das neue Sicherheitskonzept noch einmal versichert, dass es in den Stadien keine Ganzkörperkontrollen geben werde.

In einer Pressemitteilung erklärte die DFL zudem erneut: "Ein Automatismus, wonach Fan-Gruppierungen in ihrer Gesamtheit bei Fehlverhalten einzelner bestraft werden, war und ist nicht vorgesehen." Der Ligaverband trete auch weiter konsequent für den Erhalt der Stehplätze als wichtigen Bestandteil der Fußball-Kultur ein." Damit reagierte die DFL auch auf erneute Kritik der Fanorganisationen "Pro Fans" und "Unsere Kurve".

Das umstrittene Konzept gegen Gewalt im deutschen Fußball soll am 12. Dezember bei der Vollversammlung der 36 Profivereine in Frankfurt/Main verabschiedet werden. Bis zu diesem Donnerstag hatten die Vereine Gelegenheit, sich zu den Nachbesserungen zu äußern. Der Ligaverband hofft nach den vielen emotionalen Auseinandersetzungen auf eine Versachlichung der Diskussion. "Dieser Wunsch richtet sich ausdrücklich an alle Beteiligten - Politik, Polizei, aber auch die Vertreter der organisierten Fans", heißt es in der Mitteilung. Zur Mitgliederversammlung würden nun konkrete Anträge unter Einbeziehung der Rückmeldungen der Clubs sowie der Vertreter der organisierten Fans erarbeitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal