Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

GP von Brasilien: Sebastian Vettel wird Weltmeister, wenn...

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sebastian Vettel wird Weltmeister, wenn...

22.11.2012, 19:40 Uhr | dpa, t-online.de

GP von Brasilien: Sebastian Vettel wird Weltmeister, wenn.... Sebastian Vettel (li.) oder Fernando Alonso? Beim Großen Preis von Brasilien geht es um den WM-Titel. (Quelle: imago)

Sebastian Vettel (li.) oder Fernando Alonso? Beim Großen Preis von Brasilien geht es um den WM-Titel. (Quelle: imago)

Wer wird Formel-1-Weltmeister 2012? Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel kann optimistisch in den Titel-Showdown von Sao Paolo gehen. Beim Großen Preis von Brasilien beginnt der 25-Jährige mit 13 Punkten Vorsprung vor seinem ärgsten Rivalen Fernando Alonso. t-online.de verrät, was passieren muss, damit Vettel in seinem 101. Rennen den Titel-Hattrick schafft.

Der Hesse ist glücklich mit seiner guten Ausgangslage. "Wir können zuversichtlich sein, wir sind in einer sehr guten Position", sagte Vettel bei der offiziellen Pressekonferenz im Autodromo José Carlos Pace.

Alonso: "Wir können nur gewinnen"

Wahrlich wird es für die Scuderia schwer Vettel den Titel noch streitig zu machen. Selbst im Fall eines Alonso-Siegs reicht Vettel in Brasilien ein vierter Rang zum Titelgewinn. Alonso macht sich deshalb keine Illusionen. "Es wird schwierig, das aufzuholen", sagte der Spanier. Und wenn Vettel den Titel gewinne, werde er ihm gratulieren.

Weil Vettel mehr Saisonsiege als Alonso (5:3) aufweist, muss der Spanier im Duell der beiden Doppel-Champions sogar 14 Zähler wettmachen. "Wir müssen mindestens aufs Podium und dann schauen, wo Seb landet. Das liegt nicht in unserer Hand", sagte Alonso. "Aber wir haben nichts zu verlieren, sondern können nur gewinnen." Im Rennen rechnet Alonso mit Rang zwei, "wenn's normal läuft". In dem Fall dürfte Vettel nur Achter werden, sonst wäre der Traum des Spaniers vom dritten Titel nach 2005 und 2006 geplatzt.

Vettel holt sich den Titel, wenn:

  • er vor Alonso ins Ziel fährt.
  • Alonso gewinnt (285) und Vettel auf Rang vier (285) landet. Dann hätte Alonso zwar die gleiche Punktanzahl, Vettel aber mehr Saisonsiege.
  • Alonso Zweiter (278) wird und Vettel mindestens auf Rang (279) sieben landet.
  • Alonso Dritter (275) wird und Vettel mindestens auf Rang neun (275) landet. Dann hätte Alonso zwar die gleiche Punktanzahl, Vettel aber mehr Saisonsiege.
  • Alonso Vierter wird (272). Dann hätte Vettel - auch bei einem Ausfall in Brasilien - mit seinen 273 eingefahrenen Punkten den WM-Titel sicher.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Was soll Schumi nach seiner aktiven Formel-1-Karriere machen?
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal