Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wahl zum "Sportler des Jahres" soll Athletenfest werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wahl zum "Sportler des Jahres" soll Athletenfest werden

27.11.2012, 12:42 Uhr | dpa

Baden-Baden (dpa) - Die 66. Wahl zum "Sportler des Jahres" soll auch in diesem Jahr wieder ein Fest für die Athleten werden.

"Wir wollen am Ende eines tollen Sportjahres die Sportler und ihre Gesichter präsentieren", sagte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz in Baden-Baden. "Ich glaube, die Faszination von Olympia und Paralympics wird noch mehr auf diesen 16. Dezember ausstrahlen."

Das nominierte Turn-Ass Marcel Nguyen blickt dem Event voller Vorfreude entgegen. "Ich bin stolz, nominiert zu sein und lasse mich überraschen, wie's ausgeht", sagte der 25-Jährige, der bei Olympia in London zweimal Silber gewonnen hatte.

Die "Sportler des Jahres" werden am 16. Dezember traditionell im Kurhaus Baden-Baden geehrt. Im vergangenen Jahr gewannen Biathletin Magdalena Neuner, Basketballer Dirk Nowitzki und die Fußballer von Borussia Dortmund die Journalistenwahl.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal