Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Erstmals Dopingtests bei Pferden im Training

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erstmals Dopingtests bei Pferden im Training

28.11.2012, 14:14 Uhr | dpa

Erstmals Dopingtests bei Pferden im Training. Die Nationale Anti Doping Agentur kontrollierte erstmals Pferde auf Doping.

Die Nationale Anti Doping Agentur kontrollierte erstmals Pferde auf Doping. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - In Deutschland sind von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erstmals Pferde auf Doping kontrolliert worden, teilte die NADA mit.

Eine entsprechende Vereinbarung mit dem Deutschen Olympiade Komitee für Reiterei (DOKR) und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) war bereits im April 2011 geschlossen worden. "Wir hätten uns einen früheren Beginn erhofft, aber es waren in Abstimmung mit allen Beteiligten erhebliche Vorbereitungen notwendig", erklärte FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach. Seit August 2010 werden bereits Reiter regelmäßig im Wettkampf getestet. Die Pferde-Kontrollen finden im Training statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017