Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Nächste Pleite für "Mavs": 78:101 in Chicago

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nächste Pleite für "Mavs": 78:101 in Chicago

29.11.2012, 09:21 Uhr | dpa

Nächste Pleite für "Mavs": 78:101 in Chicago. Mit 18 Punkten war Shawn Marion bester Werfer für die Mavericks in Chicago.

Mit 18 Punkten war Shawn Marion bester Werfer für die Mavericks in Chicago. (Quelle: dpa)

Ohne ihren verletzten Superstar Dirk Nowitzki rutschen die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA immer weiter ab. Die Texaner kassierten durch das enttäuschende 78:101 bei den Chicago Bulls die dritte Niederlage in Folge.

Vor 21.575 Zuschauern lagen die erneut defensivschwachen Mavericks bereits zur Pause mit 42:58 fast aussichtslos zurück. Shawn Marion war mit 18 Punkten bester Werfer der Gäste, der deutsche Nationalspieler Chris Kaman steuerte zehn Punkte bei. Bei den Bulls ragte der gebürtige Sudanese Luol Deng mit 22 Punkten heraus. Die "Mavs" stürzten in der Western Conference mit jetzt neun Niederlagen bei sieben Siegen auf den zwölften Pltz ab. Die besten acht Teams erreichen die Playoffs.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal