Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Nguyen strebt nach Turn-Heimsieg in Stuttgart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nguyen strebt nach Turn-Heimsieg in Stuttgart

29.11.2012, 12:58 Uhr | dpa

Nguyen strebt nach Turn-Heimsieg in Stuttgart. Marcel Nguyen will seine erfolgreiche Olympia-Saison in Stuttgart abrunden.

Marcel Nguyen will seine erfolgreiche Olympia-Saison in Stuttgart abrunden. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Marcel Nguyen will mit einem Heimsieg beim Turn-Weltcup in Stuttgart seine erfolgreiche Olympia-Saison abrunden und am Wochenende nach den 15 000 Dollar Sieger-Preisgeld greifen.

"Es sind weitere sieben Topleute am Start. Ich glaube, dass die Tagesform eine große Rolle spielen wird. Aber ich traue mir zu, wenn ich fehlerlos durch meine Übungen komme, vorne mit dabei zu sein", meinte der Olympia-Zweite, der nach der ersten Weltcupstation auf Rang drei der Gesamtwertung liegt.

Zu seinen schärfsten Konkurrenten gehört nach Absage des Mehrkampf-Olympiasiegers Kohei Uchimura aus Japan vor allen der Olympia-Dritte Danell Leyva aus den USA, der schon den American Cup für sich entschieden hat. Zudem gehen in Kazuhito Tanaka (Japan), Arthur Zanetti (Brasilien), den beiden Briten Sam Oldham und Kristian Thomas sowie Denis Abljasin (Russland) weitere Medaillengewinner von London beim 30. DTB-Pokal an die Geräte.

Bei den Turnerinnen vertreten Elisabeth Seitz und Kim Bui die deutschen Farben. Favoritin auf dem Mehrkampf-Sieg ist die Russin Alija Mustafina, die in London vier Medaillen gewann. "Ich bin noch nicht so fit wie in London, aber motiviert wieder in diese Form zu kommen. Mein Sieg beim Swiss Cup mit Fabian Hambüchen hat gezeigt, dass ich die Übungen beherrsche", meinte Elisabeth Seitz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal