Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Boll geht Ovtcharov in aus dem Weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boll geht Ovtcharov aus dem Weg

30.11.2012, 22:54 Uhr | dpa

Boll geht Ovtcharov in aus dem Weg. Timo Boll will sich nicht mit Dimitrji Ovtcharov messen.

Timo Boll will sich nicht mit Dimitrji Ovtcharov messen. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Mitfavorit Borussia Düsseldorf um Rekord-Europameister Timo Boll und der vom deutschen Olympia-Dritten Dimitrij Ovtcharov angeführte Titelverteidiger Fakel Orenburg (Russland) können in der Tischtennis-Königsklasse erst im Endspiel aufeinandertreffen.

Dies steht fest, nachdem beide Teams am Freitag ihre Vorrundengruppen gewonnen haben. Düsseldorf tat sich gegen SVS Niederösterreich schwer, konnte aber dank Siegen des überragenden Boll (2) und von Patrick Baum einen 1:2-Rückstand in ein 3:2 verwandeln. "Für uns ist der Gruppensieg enorm wichtig", sagte Manager Andreas Preuß. "Wir wollten natürlich unbedingt ein Spiel gegen Ovtcharov und Co. im Viertelfinale vermeiden."

Orenburg setzte sich mit 3:1 gegen den ersatzgeschwächten 1. FC Saarbrücken TT durch, obwohl der EM-Dritte Bastian Steger gegen Ovtcharov einen 0:2-Satzrückstand drehte. Manager Klaus Bastian machte als Ersatzmann in drei Sätzen gegen den Russen Alexej Smirnow insgesamt nur einen Punkt. Trotzdem reicht dem Pokalsieger am 21. Dezember schon ein 1:3 in Hennebont (Frankreich) für den Sprung in die Endrunde.

Die TTF Liebherr Ochsenhausen verspielten durch ein 2:3 gegen Chartres ASTT aus Frankreich den Gruppensieg, stehen aber als Zweiter im Viertelfinale. Daher muss nur Werder Bremen noch bis zum letzten Spieltag bangen. Die Hanseaten konnten ihren Hinspielerfolg gegen Pyschma (Russland) nicht wiederholen und unterlagen dem Finalisten der vergangenen Saison mit 1:3.

Damen-Titelverteidiger ttc berlin eastside steht nach einem 3:0 bei AFP Antwerpen in Belgien im Halbfinale. Das Team um Nationalspielerin Irene Ivancan kann am 21. Dezember durch einen Sieg in Linz aber noch Gruppensieger werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal