Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wasserball: Erster Punktverlust für Spandau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wasserball: Erster Punktverlust für Spandau

01.12.2012, 18:04 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Wasserball-Rekordmeister Spandau 04 hat gegen den großen Konkurrenten ASC Duisburg beim 7:7 (4:5,1:1,0:0,2:1) den ersten Punktverlust in dieser Bundesliga-Saison hinnehmen müssen.

Der Hauptstadtclub liegt aber dank des besseren Torverhältnisses weiter vor dem Vizemeister der vergangenen sechs Jahre. Duisburg war vor der Begegnung ebenfalls ohne Punktverlust geblieben.

Dem torreichen Auftaktviertel folgten drei weitere umkämpfte Abschnitte, in denen die Gäste mit Leidenschaft mehrmals größere Rückstände wettmachten. 23 Sekunden vor dem Spielende glich der Berliner Marko Stamm zum Endstand aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017