Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

NFL-Profi Belcher erschießt Freundin und sich selbst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NFL-Profi Belcher erschießt Freundin und sich selbst

01.12.2012, 19:43 Uhr | t-online.de, sid

NFL-Profi Belcher erschießt Freundin und sich selbst. Jovan Belcher richtete die Waffe erst gegen seine Freundin und dann gegen sich selbst. (Quelle: dpa)

Jovan Belcher richtete die Waffe erst gegen seine Freundin und dann gegen sich selbst. (Quelle: dpa)

Tragischer Zwischenfall in der amerikanischen Football-Profiliga NFL: Jovan Belcher, Linebacker der Kansas City Chiefs, hat sich nach Polizeiangaben unweit des Trainingsgeländes vor den Augen von Headcoach Romeo Crennel und Manager Scott Pioli das Leben genommen. Zuvor soll er seine Freundin erschossen haben. Die beiden sollen laut Medienberichten zudem eine drei Monate alte Tochter haben.

Video 
Belcher-Drama: Officer schildert den Tathergang

Polizist aus Kansas fasst den Ablauf der Ereignisse zusammen. mehr

"Er hat die Angestellten in keiner Weise bedroht und wollte sich bei den beiden für alles bedanken, was sie für ihn getan hätten", sagte ein Polizeisprecher. Heraneilende Beamte hatten nur noch den tödlichen Schuss vernehmen können. Belcher (25) spielte seit 2009 für die Chiefs, für die er sein NFL-Debüt gab.

"Habe gelernt, niemals aufzugeben"

In seiner Karriere brachte er es auf 198 Tackles, in der laufenden Saison stand er in zehn Spielen in der Startformation. Der in Long Island/New York geborene Belcher war zudem dreifacher amerikanischer Jugendmeister im Ringen. Einer Sportart, die nach eigenen Angaben seinen Charakter stärkte: "Dort habe ich gelernt, niemals aufzugeben und immer weiterzukämpfen", hatte Belcher kürzlich in einem Interview gesagt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal