Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Salt Lake City erwägt Olympia-Kandidatur für 2026

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Salt Lake City erwägt Olympia-Kandidatur für 2026

04.12.2012, 11:20 Uhr | dpa

Salt Lake City (dpa) - Salt Lake City, Olympia-Gastgeber von 2002, erwägt eine Bewerbung um die Winterspiele 2026. Der Gouverneur des US-Bundesstaates Utah Utahs, Gary Herbert, bekräftigte, die Mormomen-Metropole wolle das Ringe-Spektakel zeitnah noch einmal ausrichten.

"Salt Lake City und Utah sind bereit, willig und in der Lage, Olympische Spiele auszurichten", sagte Herbert. Das Nationale Olympische Komitee der USA (USOC) hat bereits entschieden, keine Kandidatur für die Winterspiele 2022 einzureichen. Über den Gastgeber der Spiele 2026 wird das Internationale Olympische Komitee (IOC) erst 2019 entscheiden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017