Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Christian Ahlmann siegt im Top-Ten-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ahlmann siegt im Top-Ten-Finale

08.12.2012, 15:24 Uhr | dpa

Christian Ahlmann siegt im Top-Ten-Finale. Christian Ahlmann setzte sich in zwei fehlerfreien Runden durch.

Christian Ahlmann setzte sich in zwei fehlerfreien Runden durch. (Quelle: dpa)

Genf (dpa) - Christian Ahlmann hat erstmals in seiner Karriere das Top-Ten-Finale gewonnen. Bei der Prüfung der zehn besten Springreiter der Weltrangliste siegte der 38-Jährige aus Marl in Genf im Sattel seines Hengstes Taloubet.

Ahlmann setzte sich in zwei fehlerfreien Runden durch. Im entscheidenden zweiten Umlauf sicherte sich der Doppel-Europameister von 2003 den Sieg mit dem schnellsten Ritt in 43,57 Sekunden vor der Australierin Edwina Tops-Alexander mit Itot du Château (43,91) und dem Franzosen Kevin Staut mit Silvana (44,47).

"Mein totales Risiko wurde belohnt", sagte Ahlmann zu seinem Ritt. "Ich konnte eine ausgezeichnete Saison krönen." Als Siegprämie erhielt er 60 000 Franken und eine Luxus-Uhr. Marco Kutscher (Riesenbeck) kam mit Cash (9/47,09) auf Platz sieben, Marcus Ehning (Borken) mit Copin (12/51,61) nur auf Rang neun.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal