Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Australien gewinnt 13. Champions Trophy

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Australien gewinnt 13. Champions Trophy

09.12.2012, 08:51 Uhr | dpa

Melbourne (dpa) - Die australische Hockey-Nationalmannschaft hat ihre Siegesserie bei der Champions Trophy fortgesetzt. Der Gastgeber bezwang die Niederlande im Finale von Melbourne mit 2:1 (1:1, 1:1) nach Verlängerung.

Kieran Govers machte im ausverkauften State Netball & Hockey Centre mit seinem Golden Goal den fünften Titel in Serie und den 13. insgesamt perfekt. Zuvor hatten Sander Baart für den Olympia-Zweiten und Russell Ford für den Weltmeister getroffen. Pakistan wurde dank eines 3:2 (1:1)-Sieges im Prestigeduell mit Indien Dritter.

Neuseeland bezwang England im Spiel um Platz sieben ebenfalls nach Verlängerung mit 3:2 (2:2, 1:1). Deutschland, Neuseeland und England sind sportlich abgestiegen. Jedoch wird der Hockeyweltverband FIH für das Acht-Nationen-Turnier 2014 in Indien zwei Wildcards vergeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal