Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Düsseldorf krönt Hinrunde mit Sieg zum Abschluss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Düsseldorf krönt Hinrunde mit Sieg zum Abschluss

15.12.2012, 17:30 Uhr | dpa

Düsseldorf krönt Hinrunde mit Sieg zum Abschluss. Hannovers Sergio Pinto (Mi.) versucht es alleine gegen Düsseldorf. (Quelle: dpa)

Hannovers Sergio Pinto (Mi.) versucht es alleine gegen Düsseldorf. (Quelle: dpa)

Mit dem dritten Heimsieg in Serie hat sich Fortuna Düsseldorf zum Hinrundenabschluss in der Bundesliga ein dickes Polster im Abstiegskampf zugelegt. Der Aufsteiger bezwang Hannover 96 mit 2:1 (1:0) und verbesserte sein Punktekonto auf 21 Zähler. Die Niedersachsen hingegen dümpeln nach der sechsten Auswärtsniederlage mit 23 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Vor 47.623 Zuschauern in der Esprit-Arena erzielten Dani Schahin (39.) und Ken Ilsö (83.) die Treffer für die Gastgeber, die nun seit vier Spielen unbesiegt sind. Mame Diouf traf für Hannover (69.).

Im 29. Pflichtspiel der Saison setzte Mirko Slomka auf die Siegerelf vom vergangenen Wochenende, so dass der zuletzt gesperrte Karim Haggui nur auf der Ersatzbank saß. Slomka, der seinen Vertrag bei den Niedersachsen vor gut einer Woche bis 2016 verlängert hat, saß zum 101. Mal als Coach auf Hannovers Bank und hat damit den Rekord von Dieter Hecking eingestellt.

Balogun erhält den Vorzug gegenüber Levels

Sein Team sah sich beim Aufsteiger vom Rhein zunächst in der passiven Rolle. Die Düsseldorfer, bei denen Schahin den gesperrten Robbie Kruse in der Sturmmitte ersetzte, bestimmte das Spielgeschehen und hatte durch einen Freistoß von Ken Ilsö (2.) auch gleich die erste Chance. Verzichten musste Fortuna weiterhin auf Abwehrchef Jens Langeneke. Der genesene Rechtsverteidiger Tobias Levels musste Leon Balogun auf seiner Position den Vortritt lassen.

50 Jahre Bundesliga  
Unvergessliche Momente aus 50 Jahren Bundesliga

Höhepunkte, Kurioses, Rekorde: Alles zum Liga-Jubiläum. mehr

Die Gäste mussten schon nach 22 Minuten auf den angeschlagenen Jan Schlaudraff verzichten, sorgten aber bei ihren Gegenstößen regelmäßig für Gefahr in der Düsseldorfer Abwehrreihe. Die beste Möglichkeit für Fortuna vergab Stefan Reisinger mit einer Direktabnahme ans Außennetz in der 34. Minute. Fünf Minuten später machte es Torjäger Schahin besser. Eine Flanke von Balogun verwandelte der Stürmer zum 1:0. Es war sein fünfter Saisontreffer. Kurz darauf verpasste Axel Bellinghausen das 2:0 für die Gastgeber.

Ilsö beweist Gefühl im Fuß

Hannover fand kaum Mittel, um den dichten Defensivblock der Düsseldorfer zu knacken. Didier Ya Konan sorgte für die wenigen Offensivszenen der Niedersachsen, blieb aber letztlich ohne Durchschlagskraft. Den Gastgebern boten sich in der Schlussphase immer wieder Kontermöglichkeiten, doch in der Offensive fehlte dem Aufsteiger die letzte Konzentration. Einen Tag vor seinem 25. Geburtstag traf Diouf mit einer sehenswerten Direktabnahme zum 1:1, ehe Ilsö mit einem direkt verwandelten Freistoß den Siegtreffer für die Fortuna erzielte (83.)

17. Spieltag

FC Bayern München

-

Borussia Mönchengladbach

1:1

zum Spielbericht

Bayer Leverkusen

-

Hamburger SV

3:0

zum Spielbericht

VfL Wolfsburg

-

Eintracht Frankfurt

0:2

zum Spielbericht

1. FSV Mainz 05

-

VfB Stuttgart

3:1

zum Spielbericht

SpVgg Greuther Fürth

-

FC Augsburg

1:1

zum Spielbericht

Fortuna Düsseldorf

-

Hannover 96

2:1

zum Spielbericht

FC Schalke 04

-

SC Freiburg

1:3

zum Spielbericht

TSG 1899 Hoffenheim

-

Borussia Dortmund

1:3

zum Spielbericht

Werder Bremen

-

1. FC Nürnberg

1:1

zum Spielbericht

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal