Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ire Lynch gewinnt in Hauptspringen in Frankfurt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ire Lynch gewinnt in Hauptspringen in Frankfurt

15.12.2012, 17:20 Uhr | dpa

Frankfurt (dpa) - Der Ire Denis Lynch hat mit seinem Pferd Quintos am Samstag in Frankfurt am Main das Hauptspringen des Tages gewonnen. Für seinen fehlerlosen Ritt in der Siegerrunde benötigte er 35,43 Sekunden.

Damit war er einen Hauch schneller als der Niederländer Gert-Jan Bruggink mit Andrea 0/35,57. Bester Deutscher war der 26-jährige Felix Haßmann aus Lienen mit Balzaci (0/36,92) auf Rang drei. Marcus Ehning aus Borken wurde mit Cornado Vierter (0/39,03).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017