Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ahlmann gewinnt wieder in Frankfurt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ahlmann gewinnt wieder in Frankfurt

16.12.2012, 18:51 Uhr | dpa

Ahlmann gewinnt wieder in Frankfurt. Christian Ahlmann hat mit Lorena gewonnen.

Christian Ahlmann hat mit Lorena gewonnen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Der Weltranglisten-Erster Christian Ahlmann aus Marl hat beim Reitturnier in Frankfurt erneut den Großen Preis gewonnen. Mit seinem Pferd Lorena blieb der Vorjahressieger in der entscheidenden Runde in 36,65 Sekunden fehlerfrei.

Das brachte ihm ein Auto im Wert von 25 000 Euro ein. Zweiter wurde der Niederländer Jur Vrieling mit Bubalu (0/37,68), Rang drei ging an die Australierin Amy Graham mit Bella Baloubet (0/38,83).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal