Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Lindsey Vonn kapituliert vor Weltcup-"Irrsinn"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lindsey Vonn kapituliert vor Weltcup-"Irrsinn"

18.12.2012, 13:23 Uhr | sid

Lindsey Vonn hat sich ausgelaugt aus dem Weltcup zurückgezogen. Die große Kristallkugel scheint damit an Tina Maze vergeben.

Lindsey Vonn war dieser Punkt sehr wichtig. Und deshalb betonte sie ihn 'mit Nachdruck'. Nein, ihre Weltcup-Pause habe nichts mit ihrer Depression zu tun, von der sie kürzlich noch so offen erzählt hatte. Die Auszeit solle ihr vielmehr helfen, die Kraft zurückzugewinnen, die sie im Zuge ihrer Darm-Erkrankung vor einigen Wochen verloren hat. 'Ich freue mich darauf, im neuen Jahr auf den Berg zurückzukehren', schrieb die Abfahrts-Olympiasiegerin auf ihrer Facebook-Seite. Wann genau sie wieder in den Ski-Weltcup einsteigen wird, verriet sie nicht. Sie weiß es selbst nicht.

Depression, Scheidung, Steuernachzahlung in Millionen-Höhe, die Darm-Erkrankung - es war alles ein bisschen viel in den vergangenen Monaten für Lindsey Vonn. Und mit Beginn dieser Saison musste sie, die Über-Ehrgeizige, auch noch zusehen, wie ihr in Tina Maze neben Dauer-Rivalin Maria Höfl-Riesch eine weitere, stärkere Kontrahentin erwuchs. Maze gewann fünf von zwölf Rennen in diesem Winter, weitere viermal erreichte sie die Top 4. Vonn holte immerhin vier Siege - doch sie schied auch viermal aus. Und sie verzichtete auf zwei Starts, weil sie sich nicht in der Lage fühlte, Rennen zu fahren.

So ist es offenbar auch jetzt wieder. Vonn kann und will die gnadenlose Terminhatz, die ihre Freundin Höfl-Riesch gerne 'Irrsinn' nennt, nicht mehr mitmachen. Die Rennen am Mittwoch und Donnerstag in Are/Schweden lässt sie ebenso aus wie die direkt nach Weihnachten in Semmering. Auch bei den Torläufen in München und Zagreb wird sie wohl noch fehlen. In den technischen Disziplinen laufe es seit ihrer Erkrankung nicht mehr so gut, sagte sie zuletzt.

Deshalb gelten die Speed-Rennen in St. Anton (12./13. Januar) auf einer ihrer Lieblingspisten als Rückkehr-Termin. Doch wer weiß das schon? 'Sie fährt jetzt erstmal nach Hause', sagte ihr Coach Alex Hödlmoser, 'wir müssen abwarten, wann sie wieder bereit ist.' Aber, auch das sagte Hödlmoser, 'es ist alles noch ein bisschen ungewiss.' Trotzdem wagte er die Prognose, dass Vonn im Kampf um Kristall noch nicht abzuschreiben sei. Das ist, bei aller Klasse der 28-Jährigen, gewagt. Maze hat bereits 799 Punkte, Vonn ist hinter Höfl-Riesch (468) und Kathrin Zettel (Österreich/440) mit 414 Zählern Vierte.

Maze, hat deren Riesenslalom-Konkurrentin Viktoria Rebensburg beobachtet, 'surft zur Zeit auf einer Welle, da fährt es sich wie von alleine.' Die Slowenin (29) befindet sich in der Form ihres Lebens. 'Don't stop me now, cause I'm having a good time', sang sie nach ihrem vierten Sieg in St. Moritz. Im Zielraum nimmt sie gerne mal ihren Ski her und funktioniert ihn zu einer Gitarre um - Tina rockt. 'Ich kenne mich selbst kaum wieder, so gut wie ich im Moment fahre', sagt sie. Ihr von italienischen Betreuern dominiertes 'Team to aMaze' (dt.: eine Mannschaft, die verblüfft) harmoniere perfekt.

Allerdings: Auch Maze spürt die Belastungen der 'Allesfahrerin'. 'Es ist so hart, dieses Tempo zu halten, immer Gas zu geben', sagt sie. Mitunter habe sie den Schnee satt. 'Immer nur weiß - die Farbe langweilt irgendwann.' Außerdem sei es 'eine große Herausforderung, die Beste zu sein und das immer wieder zu bestätigen'.

Nachdenkliche Worte, die auch von Lindsey Vonn stammen könnten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal