Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Klaas-Jan Huntelaar: Noch ist nichts fest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heldt dementiert Einigung mit Klaas-Jan Huntelaar

20.12.2012, 13:54 Uhr | sid

Sportvorstand Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat eine Einigung mit Torjäger Klaas-Jan Huntelaar über eine Vertragsverlängerung dementiert.

'Ich kann bestätigen, dass es ein weiteres Gespräch gegeben hat und die Tendenz positiv ist, aber noch keinen Vollzug vermelden', sagte Heldt am Donnerstag.

Die WAZ-Mediengruppe hatte am Mittwoch vermeldet, dass sich der Niederländer mit den Königsblauen auf eine Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrages geeinigt hätte. Die Verhandlungen mit dem Torschützenkönig der vergangenen Bundesliga-Saison ziehen sich seit Monaten hin.

Seine Zukunft auf Schalke hatte Huntelaar von der Perspektive abhängig gemacht, um Titel spielen zu können. Die Gelsenkirchener sind in der Bundesliga auf den siebten Platz abgerutscht und im DFB-Pokal im Achtelfinale mit 1:2 gegen Mainz 05 ausgeschieden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal