Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Turnen: Marcel Nguyen wechselt zum MTV Stuttgart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turnen: Marcel Nguyen wechselt zum MTV Stuttgart

21.12.2012, 16:05 Uhr | dpa

Turnen: Marcel Nguyen wechselt zum MTV Stuttgart. Marcel Nguyen turnt jetzt für den MTV Stuttgart.

Marcel Nguyen turnt jetzt für den MTV Stuttgart. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Um sich optimal auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro vorbereiten zu können, verlegt Turnstar Marcel Nguyen seinen Lebensmittelpunkt komplett nach Stuttgart.

Der zweimalige Silbermedaillen-Gewinner der Spiele von London wechselt zum 1. Januar vom deutschen Vize-Meister KTV Straubenhardt zum MTV Stuttgart. "Es geht um Rio 2016", sagte Nguyen am Freitag in Stuttgart, wo er einen Vierjahresvertrag unterschrieb. Der dreifache Europameister wohnt bereits seit 2007 in der schwäbischen Metropole und trainiert am Kunstturnforum unter dem früheren Olympiasieger und Weltmeister Waleri Belenki. "Die Trainings- und Wettkampfbedingungen sind hier ideal", betonte Nguyen.

Die Stuttgarter wollen nach dem Frauen-Team nun auch mit den Männern den Meistertitel holen. "Wir wollen uns am Ende der Saison die Doppel-Krone aufsetzen", sagte MTV-Geschäftsführer Karsten Ewald. Auch Nguyen selbst will mit den Schwaben zumindest "um die deutsche Meisterschaft mitturnen". Um das Team weiter zu verstärken, soll im Januar noch ein ausländischer Spitzenturner zum MTV kommen.

Mit Nguyen, Sebastian Krimmer und dem avisierten Neuzugang wolle man "an jedem Gerät drei Weltklasse-Turner" präsentieren, betonte Ewald. Dabei geht es auch um die Vermarktungsmöglichkeiten in der neuen 2011 Zuschauer fassenden Halle, in der die Stuttgarter ihre Wettkämpfe austragen.

Von Nguyen verspricht sich der Drittletzte der abgelaufenen Saison in der Deutschen Turnliga (DTL) eine größere öffentliche Wahrnehmung und damit auch den Einstieg potenter Sponsoren. Die Verpflichtung sei daher keine Belastung für den MTV-Etat, erklärte Ewald. "Im Gegenteil, Marcel soll uns eine finanzielle Entlastung bringen." Der gebürtige Unterhachinger sei schließlich ein "Weltstar". Er werde neben der Liga auch in den Einzel-Wettbewerben für den MTV an den Start gehen.

Die badische KTV Straubenhardt verliert unterdessen nach Fabian Hambüchen, der mittlerweile für die KTV Obere Lahn turnt, innerhalb eines Jahres seinen zweiten Topstar. Nguyen hatte den Vorsitzenden des KTV-Fördervereins, Horst Rapp, erst am Freitagmorgen über seinen Wechsel unterrichtet. "Das Ganze hat uns kalt erwischt. Die Welt geht deswegen aber nicht unter", sagte Rapp. Man müsse das auch positiv sehen. "Die Stuttgarter haben ja nichts mehr zustande gebracht, und wenn die Liga interessanter wird, dann ist das besser für alle." Mit Straubenhardt war Nguyen 2009 und 2011 deutscher Meister geworden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal