Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Hamilton, Sutil, Hülkenberg - das Fahrerkarussell rotiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das Fahrerkarussell der Formel 1

23.12.2012, 19:03 Uhr | t-online.de

Hamilton, Sutil, Hülkenberg - das Fahrerkarussell rotiert. Lewis Hamilton, Adrian Sutil und Nico Hülkenberg (li.-re.) spielen Hauptrollen im Fahrerkarussell. (Quelle: imago/Crash Media Group/HochZwei))

Lewis Hamilton, Adrian Sutil und Nico Hülkenberg (li.-re.) spielen Hauptrollen im Fahrerkarussell. (Quelle: imago/Crash Media Group/HochZwei))

Michael Schumacher geht zum zweiten Mal in Rente, Nico Hülkenberg macht den nächsten Schritt auf der Karriereleiter und Adrian Sutil steht vor einem möglichen Comeback in der Königsklasse. Das Fahrerkarussell in der Formel 1 dreht sich auf Hochtouren.

Die meisten Cockpits sind bereits vergeben. Nur zwei Teams haben noch je einen Platz frei. Für HRT gibt es wohl keine Zukunft. Das Team hatte finanzielle Probleme und fehlt auf der offiziellen Nennliste der FIA.

Hamilton verlässt McLaren

Der Königstransfer der Formel 1 ist sicherlich der Wechsel von Lewis Hamilton zu Mercedes. Der Ex-Weltmeister wird den Platz von Schumacher übernehmen. Für den Briten war es keine leichte Entscheidung, McLaren zu verlassen. 14 Jahre war er insgesamt dort.

McLaren-Mitbesitzer und Ex-Teamchef Ron Dennis war seit Hamiltons 14. Lebensjahr sein großer Förderer. Allerdings haben sich die beiden offenbar zerstritten. Dennis fehlte bei der Abschiedsfeier Hamiltons und war auch beim Saisonfinale in Sao Paulo nicht anwesend.

Es fließen Tränen

Wie sehr Hamilton der Abschied zu Herzen geht, konnten die Formel-1-Fans mehr als einmal sehen. Der 27-Jährige soll auf seiner Abschiedsfeier geweint haben und konnte die Tränen auch in einem Interview nicht zurückhalten.

Welche Piloten werden im kommenden Jahr in welchem Boliden sitzen? Klicken Sie sich durch die Foto-Show des Fahrerkarussells!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal