Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Russlands Volleyball-Coach tritt wegen Stress zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Russlands Volleyball-Coach tritt wegen Stress zurück

03.09.2013, 12:46 Uhr | dpa

Russlands Volleyball-Coach tritt wegen Stress zurück. Im Sommer wurde Wladimir Alekno beim Sieg der olympischen Goldmedaille noch gefeiert.

Im Sommer wurde Wladimir Alekno beim Sieg der olympischen Goldmedaille noch gefeiert. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Wladimir Alekno ist wegen zu hoher Belastung als Trainer der russischen Volleyball-Nationalmannschaft zurückgetreten.

"Ich kann diesen Stress nicht länger ertragen", sagte der 46-Jährige der Online-Ausgabe der Zeitung "Sport Express" nach der Niederlage seines Clubs Zenit Kazan gegen Belogorje im russischen Pokalfinale. Unter Alekno hatte Russland bei den Olympischen Spielen in London Gold gewonnen. Letztmals war dies der damaligen Sowjetunion bei den von vielen westlichen Staaten boykottierten Spielen 1980 in Moskau gelungen.

Alekno versicherte, dies sei allein seine Entscheidung: "Niemand hat mich gedrängt zurückzutreten." Er wolle sich darauf konzentrieren, Zenit zu trainieren. Es war bereits der zweite Rücktritt Aleknos als Nationaltrainer. Nach dem Bronze-Gewinn bei den Olympischen Spielen in Peking 2008 hatte er nach nur rund einem Jahr den Job erstmals aufgegeben. Im Dezember 2010 wurde Alekno erneut Nationalcoach. Russland gewann unter ihm 2011 den Weltcup und die Weltliga. "Gold in London zu gewinnen war der größte Nervenkitzel für mich", sagte Alekno, aber es habe extrem viel Kraft gekostet. "Ich bin nicht bereit, es nochmals zu machen."

Volleyball-EM 2013: Zeitplan der Männer und Zeitplan der Damen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal