Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wiesbaden zieht locker ins Volleyball-Pokalfinale ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wiesbaden zieht locker ins Volleyball-Pokalfinale ein

03.09.2013, 12:30 Uhr | dpa

Stuttgart (dpa) - Der VC Wiesbaden ist locker ins Endspiel um den Volleyball-Pokal der Frauen eingezogen. Der Tabellenvierte der Bundesliga gewann das Halbfinale bei Allianz Stuttgart souverän mit 3:0 (25:18, 25:16, 25:22).

Die Hessinnen hatten vor 2060 Zuschauern in der Scharrena in Stuttgart nur im dritten Satz etwas zu kämpfen. Für Allianz platzte der Traum vom zweiten Cup-Gewinn nach 2011. Wiesbaden trifft im Finale am 3. März im westfälischen Halle auf Titelverteidiger Schweriner SC.

Volleyball-EM 2013: Zeitplan der Männer und Zeitplan der Damen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal