Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hülskath holt Traber-Goldhelm vor Tietz und Nimczyk

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hülskath holt Traber-Goldhelm vor Tietz und Nimczyk

31.12.2012, 16:34 Uhr | dpa

Hülskath holt Traber-Goldhelm vor Tietz und Nimczyk. Roland Hülskath hat sich den "Goldhelm" für den ersten Platz in der Jahreswertung geholt.

Roland Hülskath hat sich den "Goldhelm" für den ersten Platz in der Jahreswertung geholt. (Quelle: dpa)

Dinslaken (dpa) - Roland Hülskath hat zum fünften Mal seit 2006 den "Goldhelm" für den ersten Platz in der Jahreswertung der deutschen Berufs-Trabrennfahrer geholt.

Zum Saisonabschluss gewann der 37 Jahre alte Mönchengladbacher beim Silvester-Renntag in Dinslaken einen Lauf und behauptete mit 158 Siegen im Jahr 2012 seinen Vorsprung auf den zweitplatzierten Thorsten Tietz. Der Berliner brachte es auf 152 Saisonerfolge.

Den "Bronzehelm" holte sich Michael Nimczyk aus Willich mit 130 Siegen. Rekord-Champion Heinz Wewering, der bis 2005 insgesamt 29 Jahre nacheinander im Kampf um den "Goldhelm" triumphiert hatte, musste sich 2012 nach 90 Erfolgen mit dem vierten Platz begnügen. Das Amateurfahrer-Championat gewann zum zweiten Mal nach 2003 Jörg Hafer aus Recklinghausen mit 43 Siegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal