Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Berlin Volleys: Kapitän Touzinsky erfolgreich operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Berlin Volleys: Kapitän Touzinsky erfolgreich operiert

02.01.2013, 16:09 Uhr | dpa

Berlin Volleys: Kapitän Touzinsky erfolgreich operiert. Scott Touzinsky musste am Außenmeniskus des linken Knies operiert worden.

Scott Touzinsky musste am Außenmeniskus des linken Knies operiert worden. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Scott Touzinsky, Kapitän des deutschen Volleyball-Meisters Berlin Volleys, ist am Mittwoch erfolgreich am Außenmeniskus des linken Knies operiert worden.

"Alles ist planmäßig verlaufen", teilte Geschäftsführer Matthias Klee mit. Bis Ende der Woche wird Touzinsky noch im Krankenhaus bleiben müssen. Sein Verein hofft, das der US-Amerikaner in sechs Wochen wieder das Training aufnehmen kann. Bereits im Sommer hatte sich Touzinsky in den USA einer Meniskusoperation unterziehen müssen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017