Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NBA: Clippers bezwingen Lakers im LA-Derby 107:102

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NBA: Clippers bezwingen Lakers im LA-Derby 107:102

05.01.2013, 10:41 Uhr | dpa

NBA: Clippers bezwingen Lakers im LA-Derby 107:102. Die Los Angeles Lakers um Starspieler Kobe Bryant (M) fanden wenig Mittel gegen die Clippers.

Die Los Angeles Lakers um Starspieler Kobe Bryant (M) fanden wenig Mittel gegen die Clippers. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Die Los Angeles Clippers bleiben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA die Nummer eins in der Westküstenmetropole. Angeführt vom überragenden Spielmacher Chris Paul (30 Punkte, 13 Assists) gewannen die Clippers gegen die Los Angeles Lakers mit 107:102.

Aufseiten der Lakers konnte auch Topscorer Kobe Bryant mit 38 Zählern die 17. Saisonniederlage nicht verhindern. Die Clippers haben nun bereits elf Siege mehr auf dem Konto als ihre Stadtrivalen (26:15).

NBA-Champion Miami Heat kassierte seine neunte Saisonniederlage. Das Team um Superstar LeBron James verlor vor eigenem Publikum 89:96 gegen die Chicago Bulls. Dennoch bleibt der Titelverteidiger mit 22 Siegen die beste Mannschaft in der Eastern Conference.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal