Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Handball-WM 2013: DHB wünscht sich das Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball: Verband wünscht sich das Viertelfinale

08.01.2013, 12:54 Uhr | sid

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat offiziell keine Zielsetzung für die bevorstehende WM in Spanien (11. bis 27. Januar) ausgegeben. 'Es gibt keine Vorgaben, aber Wünsche sind natürlich da', sagte DHB-Vizepräsident Horst Bredemeier vor der WM-Generalprobe gegen Rumänien am Mittwoch (20.15 Uhr/Sport 1) in Stuttgart: 'Wir wollen ins Achtelfinale, doch bei einer guten Vorrunde ist auch das Viertelfinale drin. Danach ist alles offen.'

Ernst wird es dann am Samstag (16 Uhr/ARD), wenn die deutschen Handballer zum WM-Auftakt gegen Brasilien in Granollers antreten. Weitere Vorrundengegner sind Titelverteidiger und Olympiasieger Frankreich, Afrikameister Tunesien, Argentinien und Montenegro. Die ersten vier Teams der Sechsergruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal