Sie sind hier: Home > Sport >

HSV: Heung-Min Son steht auf Einkaufszettel von Tottenham Hotspur

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Holt Tottenham auch Heung-Min Son?

11.01.2013, 12:12 Uhr | t-online.de

HSV: Heung-Min Son steht auf Einkaufszettel von Tottenham Hotspur. Heung-Min Son: Folgt er Holtby nach England? (Quelle: Foto: imago/mika)

Heung-Min Son: Folgt er Holtby nach England? (Quelle: Foto: imago/mika)

Lewis Holtby von Schalke 04 haben die Engländer sich bereits geangelt - folgt nun das nächste Bundesliga-Talent? Nach Informationen der "Bild" ist Tottenham Hotspur stark an einer Verpflichtung von HSV-Stürmer Heung-Min Son interessiert.

Hamburgs koreanischer Flitzer soll demnach bei den Spurs Aaron Lennon Konkurrenz machen.

Son würde acht bis zehn Millionen kosten

Doch Son, der in dieser Saison bisher sechs Tore erzielte, hat bei den Hanseaten noch einen bis 2014 gültigen Vertrag. Acht bis zehn Millionen Euro müssten die Londoner also wahrscheinlich berappen, um den 20-Jährigen an die Themse zu locken.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal