Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ecclestone: F1-Rennen auf Nürburgring keineswegs fix

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

F1-Rennen auf Nürburgring keineswegs fix

15.01.2013, 20:39 Uhr | t-online.de

Ecclestone: F1-Rennen auf Nürburgring keineswegs fix. Bernie Ecclestone will über den Nürburgring erst nach Saisonbeginn entscheiden. (Quelle: imago/Crash Media Group)

Bernie Ecclestone will über den Nürburgring erst nach Saisonbeginn entscheiden. (Quelle: imago/Crash Media Group)

Die Formel 1 wird auch 2013 einen Grand Prix in Deutschland austragen. Ob das Rennwochenende wie geplant auf dem Nürburgring stattfindet, ist jedoch keinesfalls sicher. "Das Rennen ist unter Dach und Fach, es steht im Kalender. Wir können entscheiden, sobald die Saison begonnen hat", sagte F1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone zu "motorsport-total.com". Der 82-Jährige spricht von der Entscheidung, wo genau die Boliden ihre Runden drehen werden.

Entgegen anders lautender Berichte ist Ecclestone bezüglich der Austragung in der Eifel keineswegs optimistisch. "Das Problem ist, dass die Leute, die zuvor da waren, weg sind. Sie haben nicht genug Geld, wir müssen also abwarten."

Ecclestone erteilt Gerüchten um Ersatzrennen eine Absage

Konkret bedeutet das für Hockenheim oder den Nürburgring, dass sich die Betreiber auf eine kurze Vorbereitungszeit einstellen müssen, wenn Ecclestone erst nach Saisonbeginn eine Entscheidung fällt.

Daneben gibt es auch immer wieder Gerüchte um einen Ersatz-Grand-Prix für das ausgefallene zweite USA-Rennen. In Österreich und in der Türkei wird es nicht stattfinden, und wie es aussieht auch sonst nirgendwo. "Das Rennen, das New Jersey hätte ersetzen sollen, war Frankreich", sagte Ecclestone. Aber nun wird offenbar kein Ersatzrennen gefahren: "Ich glaube, es wird dieses Jahr 19 Rennen geben."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal