Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Olympia-Zweite Thiele holt deutschen Judo-Meistertitel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia-Zweite Thiele holt deutschen Judo-Meistertitel

19.01.2013, 17:10 Uhr | dpa

Olympia-Zweite Thiele holt deutschen Judo-Meistertitel. Kerstin Thiele sicherte sich den deutschen Meistertitel.

Kerstin Thiele sicherte sich den deutschen Meistertitel. (Quelle: dpa)

Riesa (dpa) - Die Olympia-Zweite Kerstin Thiele hat einen gelungenen Einstand in ihrer neuen Gewichtsklasse bis 78 Kilogramm gefeiert.

Die 26-Jährige ließ sich bei den deutschen Judo-Meisterschaften in Riesa auch von der früheren EM-Dritten Luise Malzahn nicht aufhalten und machte dank des knappen Erfolgs in der Verlängerung gleich auf Anhieb den Sieg in ihrer neuen Klasse perfekt. "Das war ein harter Kampf. Das war schon richtig gut", sagte Präsident Peter Frese vom Deutschen Judo-Bund (DJB) zufrieden.

Dagegen musste der Olympia-Dritte Dimitri Peters eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Der 28-Jährige unterlag im Finale der Gewichtsklasse bis 100 Kilo Vorjahressieger Dino Pfeiffer ebenfalls in der Verlängerung. Wie Peters hatte auch Olympia-Starter Tobias Englmaier das Nachsehen: Der Münchner verlor in der Klasse bis 60 Kilo gegen den Abensberger Philip Graf.

In Abwesenheit von Schwergewichtler Andreas Tölzer nutzte André Breitbarth die Gunst der Stunde und sicherte sich gegen Fabian Hubert den nationalen Titel. Tölzer, der bei den Sommerspielen in London Olympia-Bronze erkämpft hatte, fehlte in Riesa wegen einer anstehenden Schulter-Operation. Der Routinier wird auch noch bei der EM Ende April pausieren. "Mein nächstes Ziel ist die WM in Rio de Janeiro", sagte der WM-Zweite von 2010 und 2011.

In der höchsten Frauen-Gewichtsklasse machte Franziska Konitz ihren siebten Meistertitel perfekt. Die Schwergewichtlerin aus Berlin bezwang im Finale Jasmin Külbs aus Zweibrücken und nahm damit erfolgreich Revanche für die Niederlage bei den nationalen Titelkämpfen vor einem Jahr.

In der untersten Frauen-Klasse bis 48 Kilo holte die Münchnerin Kay Kraus den Titel. Verena Thumm setzte sich in der Klasse bis 52 Kilo durch. Der Leverkusener Anthony Zingg gewann in der Klasse bis 66 Kilo.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal