Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Austrian Open ohne Tischtennisstars Boll und Ovtcharov

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Austrian Open ohne Tischtennisstars Boll und Ovtcharov

22.01.2013, 09:16 Uhr | dpa

Austrian Open ohne Tischtennisstars Boll und Ovtcharov. Timo Boll wird nicht Österreich spielen.

Timo Boll wird nicht Österreich spielen. (Quelle: dpa)

Wels (dpa) - Die beiden besten deutschen Tischtennisprofis Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov fehlen beim ersten hochkarätig besetzten Word-Tour-Turnier des Jahres. Beide verzichten auf einen Start bei den beginnenden Austrian Open in Wels.

Das Turnier ist mit 85 400 US-Dollar (rund 64 150 Euro) dotiert. China hat dagegen unter anderem Olympiasieger Zhang Jike gemeldet. Das Aufgebot des Deutschen Tischtennis-Bundes führen Patrick Baum und Christian Süß (beide Düsseldorf) aus dem deutschen WM-Silber-Team des vergangenen Jahres an. Als gesetzte Spieler greifen sie erst am Freitag in den Wettbewerb ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal