Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Süß erreicht Tischtennis-Achtelfinale von Wels

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Süß erreicht Tischtennis-Achtelfinale von Wels

25.01.2013, 21:13 Uhr | dpa

Süß erreicht Tischtennis-Achtelfinale von Wels. Christian Süß hat als einziger Deutscher das Achtelfinale der Austrian Open erreicht.

Christian Süß hat als einziger Deutscher das Achtelfinale der Austrian Open erreicht. (Quelle: dpa)

Wels (dpa) - Christian Süß hat im Einzel als einziger deutscher Tischtennisprofi das Achtelfinale der Austrian Open erreicht. Der Düsseldorfer besiegte am Freitag in Wels unter anderem Kroatiens Altmeister Zoran Primorac in 4:2-Sätzen.

Patrick Franziska (Fulda), Irene Ivancan (Berlin), Nadine Bollmeier (Saarlouis) und Zhenqi Barthel (Bingen) schafften es immerhin in die zweite Hauptrunde, scheiterten dort allerdings.

Die größte Enttäuschung war die klare Erstrunden-Niederlage des an Position acht gesetzten Patrick Baum (Düsseldorf) gegen den russischen Außenseiter Grigorij Wlasow. Die beiden deutschen Top-Ten-Spieler Timo Boll (Düsseldorf) und Dimitrij Ovtcharov (Orenburg/Russland) hatten auf die Teilnahme beim ersten hochkarätig besetzten World-Tour-Turnier des Jahres verzichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal