Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Bernie Ecclestone setzt Mercedes unter Druck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ecclestone setzt Mercedes unter Druck

26.01.2013, 09:23 Uhr | t-online.de

Formel 1: Bernie Ecclestone setzt Mercedes unter Druck. Ecclestone rechnet damit, dass Hamilton "vorne mitmischt". (Quelle: imago/Crash Media Group)

Ecclestone rechnet damit, dass Hamilton "vorne mitmischt". (Quelle: Crash Media Group/imago)

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone erwartet von Mercedes nach drei schwachen Jahren in der  kommenden Saison Top-Leistungen. "Ich sehe Mercedes viel stärker, Lewis Hamilton wird mitmischen. Und wenn Mercedes gut ist, hat auch Nico Rosberg eine Chance", sagte der 81-Jährige den "Salzburger Nachrichten".

Grund für den Optimismus des Briten sind die personellen Veränderungen beim schwäbischen Werksrennstall. Ecclestone traut den neuen Teamleadern Niki Lauda und Toto Wolff zu, die Silberpfeile wieder schnell zu machen. "Neue Leute bringen neue Ideen. Sie schaffen den Job", betonte er. Lauda ist neuer Chef des Aufsichtsrats, Wolff neuer Motorsport-Chef bei Mercedes. Und Hamilton ersetzt Michael Schumacher, der seine Karriere beendet hat.

Mercedes bestens vorbereitet

Insgesamt sei Mercedes dieses Jahr sehr gut aufgestellt, so Ecclestone weiter. "Sie haben den besten Motor, starke Fahrer, genug Budget. Ich wäre enttäuscht, wenn das Team nicht vorne mit dabei wäre.“

Mercedes steht in dieser Saison gehörig unter Druck. In den vergangenen drei Jahren fuhren die Silberpfeile nur hinterher. Lediglich ein Sieg gelang dem Rennstall 2012 durch Rosberg beim Großen Preis von China.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Was soll Schumi nach seiner aktiven Formel-1-Karriere machen?
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017