Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche NHL-Stars verlieren erneut mit Buffalo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche NHL-Stars verlieren erneut mit Buffalo

30.01.2013, 11:46 Uhr | dpa

Deutsche NHL-Stars verlieren erneut mit Buffalo. Jochen Hecht verlor schon wieder mit den Buffalo Sabres.

Jochen Hecht verlor schon wieder mit den Buffalo Sabres. (Quelle: dpa)

Buffalo (dpa) - Die Buffalo Sabres mit den deutschen Eishockey-Stars Christian Ehrhoff, Jochen Hecht und Alexander Sulzer kassieren in der NHL derzeit eine Niederlage nach der anderen. Die Sabres unterlagen den Toronto Maple Leafs mit 3:4 nach Verlängerung. Es war bereits die vierte Pleite in Serie.

Auch eine Vorlage von Ehrhoff half wenig. Sulzer kam gar nicht zum Einsatz. Bei Toronto fehlte Korbinian Holzer. Der deutsche Verteidiger wurde nach dem Saisonstart inzwischen wieder ins Farmteam Toronto Marlies in die unterklassige AHL abgeschoben.

Besser lief es für Dennis Seidenberg und seine Boston Bruins. Der Stanley-Cup-Sieger von 2011 gewann 2:1 gegen die New Jersey Devils. Für die Bruins war es der fünfte Sieg im sechsten Saisonspiel der nordamerikanischen Profiliga.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal