Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Düsseldorf - Stuttgart: Matchwinner Kruse lässt die Fortuna jubeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Doppelpacker Kruse lässt die Fortuna jubeln

02.02.2013, 17:38 Uhr | dpa

Düsseldorf - Stuttgart: Matchwinner Kruse lässt die Fortuna jubeln . Der Düsseldorfer Ken Ilsö (Mitte) versucht, den Ball an der Stuttgarter Mauer vorbei zu spielen. (Quelle: dpa)

Der Düsseldorfer Ken Ilsö (Mitte) versucht, den Ball an der Stuttgarter Mauer vorbei zu spielen. (Quelle: dpa)

Mit dem ersten Sieg in diesem Jahr hat Fortuna Düsseldorf einen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf der Bundesliga geschafft und die sportliche Krise beim VfB Stuttgart verschärft. Der Aufsteiger bezwang die Schwaben mit 3:1 (2:0) und hält mit 24 Punkten weiterhin einen Sicherheitsabstand zur Abstiegszone. Die Stuttgarter hingegen mussten schon die vierte Niederlage in Serie hinnehmen.

Vor 44.153 Zuschauern in der Esprit-Arena erzielten Robbie Kruse (8./37. Minute) und Oliver Fink (76.) die Treffer für die Gastgeber, die nach mehr als 23 Jahren wieder einen Heimsieg gegen Stuttgart feierten. Christian Gentner traf für den VfB (60.).

Fortuna setzt auf Konter-Fußball

Stuttgarts Coach Bruno Labbadia, der unter der Woche seinen Vertrag bis 2015 verlängert hat, war durch viele Verletzungen und Sperren zu Umstellungen gezwungen. Insgesamt standen gleich fünf neue Spieler in der Startformation, darunter auch Winter-Neuzugang Felipe in der Innenverteidigung und Tamas Hajnal im offensiven Mittelfeld.

Doch gegen die zuletzt enttäuschenden Gastgeber fanden die Stuttgarter nur schwer ins Spiel. Die Düsseldorfer standen in der Defensive sehr tief und setzten dann bei Ballgewinn auf schnelle Konter. Fortunas Trainer Norbert Meier hatte dafür drei wichtige Veränderungen vorgenommen. Kapitän Andreas Lambertz kehrte wie Ken Ilsö wieder ins Team zurück und in der Innenverteidigung feierte der Grieche Stelios Malezas sein Comeback nach fast viermonatiger Verletzungspause.

Neuzugang Tesche trifft nur Aluminium - Kruse mit Doppelpack

Vor allem der agile Lambertz tat dem Spiel der Gastgeber gut. In der achten Minute legte der Fortuna-Kapitän nach einem Doppelpass Robert Tesche den Ball auf, doch der Neuzugang im Düsseldorfer Trikot traf nur den rechten Innenpfosten.

Zwei Minuten später war dann der Australier Kruse mit dem Führungstreffer zur Stelle, als er einen von Tesche abgefälschten Schuss aufnahm und zum 1:0 verwandelte. Noch vor der Pause gelang erneut Kruse mit einem Flachschuss ins lange Ecke nach Vorarbeit von Ilsö der zweite Treffer für den Aufsteiger (37.).

Fink macht den Deckel drauf

Die Gäste mussten nach dem Rückstand reagieren. In Federico Macheda und Ibrahima Traore kamen zwei neue Offensivkräfte, die dem Angriffsspiel der Stuttgarter neue Impulse gaben. Eine Flanke des schnellen Traore nutzte Gentner in der 60. Minute zum 1:2-Anschlusstreffer. In der Folgezeit hatten die Düsseldorfer Schwerstarbeit in der Defensive zu verrichten und kamen nur noch zu wenigen Entlastungsangriffen. Eine dieser Möglichkeiten nutzte der eingewechselte Fink mit einem Distanzschuss zum 3:1. Damit war der vierte Heimsieg der Saison für den Aufsteiger perfekt.

50 Jahre Bundesliga  
Unvergessliche Momente aus 50 Jahren Bundesliga

Höhepunkte, Kurioses, Rekorde: Alles zum Liga-Jubiläum. mehr

20. Spieltag

SV Werder Bremen

-

Hannover 96

2:0

zum Spielbericht

FC Schalke 04

-

SpVgg Greuther Fürth

1:2

zum Spielbericht

VfL Wolfsburg

-

FC Augsburg

1:1

zum Spielbericht

TSG 1899 Hoffenheim

-

SC Freiburg

2:1

zum Spielbericht

1. FSV Mainz 05

-

FC Bayern München

0:3

zum Spielbericht

Fortuna Düsseldorf

-

VfB Stuttgart

3:1

zum Spielbericht

Hamburger SV

-

Eintracht Frankfurt

0:2

zum Spielbericht

1. FC Nürnberg

-

Borussia Mönchengladbach

2:1

zum Spielbericht

Bayer Leverkusen

-

Borussia Dortmund

2:3

zum Spielbericht

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal