Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Michael Schumacher wird Botschafter im Daimler-Konzern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Medien: Schumacher wird Botschafter bei Daimler

05.02.2013, 09:29 Uhr | sid, t-online.de

Michael Schumacher wird Botschafter im Daimler-Konzern. Schumacher freut sich auf die Botschafterroller für den Daimler-Konzern. (Quelle: imago/Sven Simon)

Schumacher freut sich auf die Botschafterroller für den Daimler-Konzern. (Quelle: Sven Simon/imago)

Michael Schumacher bleibt dem Daimler-Konzern wohl auch nach dem Ende seiner Rennfahrer-Karriere erhalten. Nach einer übereinstimmenden Meldung von "Sport Bild" und "Auto Bild Motorsport" übernimmt der 44-Jährige Rekordweltmeister eine Botschafter- und Repräsentantenrolle, vorerst allerdings keine konkrete Aufgabe im Formel-1-Team.

Schumachers Managerin Sabine Kehm wollte die Meldung weder bestätigen noch dementieren: "Mutmaßungen möchte ich nicht kommentieren."

Schlüsselstellen alle besetzt

Im Mercedes-Team, das die neuen Autos von Lewis Hamilton und Nico Rosberg am Montag im spanischen Jerez vorstellt, ist Ross Brawn für die sportlichen und technischen Entscheidungen verantwortlich. Der Österreicher Toto Wolff ist Nachfolger von Sportchef Norbert Haug und kontrolliert den gesamten kaufmännischen Bereich. Aufsichtsratschef des Rennstalls ist der dreimalige Weltmeister Niki Lauda.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal