Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

FIFA fordert stärkere Zusammenarbeit mit den Behörden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FIFA fordert stärkere Zusammenarbeit mit den Behörden

04.02.2013, 17:57 Uhr | dpa

FIFA fordert stärkere Zusammenarbeit mit den Behörden. Joseph Blatter fordert im Wettskandal auch die Mithilfe der Regierungen.

Joseph Blatter fordert im Wettskandal auch die Mithilfe der Regierungen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA fordert angesichts des größten Wettskandals der Sport-Geschichte eine stärkere Zusammenarbeit zwischen den Sportverbänden und den Ermittlungsbehörden.

"Spiel-Manipulationen sind ein globales Problem und keines, das morgen wieder verschwinden wird. Die FIFA und die gesamte Fußball-Familie sind verpflichtet, dagegen anzukämpfen, aber wir werden das allein nicht schaffen können", sagte der FIFA-Sicherheitsdirektor Ralf Mutschke.

Der frühere leitende Direktor des Bundeskriminalamts erklärte, dass die verschiedenen Fußball-Verbände "nur Mitglieder der Fußball-Familie" sprich Spieler, Offizielle oder Vereine bestrafen könnten, nicht aber die Hintermänner außerhalb des Sports. Von daher müsse "die Kooperation zwischen den Strafverfolgungsbehörden und den Sport-Organisationen verstärkt werden", meinte Mutschke.

Die europäische Polizeibehörde Europol hatte bekanntgegeben, von 2008 bis 2011 allein in 15 Nationen Europas mehr als 380 Fußball-Spiele ermittelt zu haben, die unter Manipulationsverdacht stehen. "Das ist ein großes Thema für den Fußball und die Regierungen, das es zu lösen gilt", twitterte FIFA-Chef Joseph Blatter dazu.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal