Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

WADA pocht auf Fuentes-Blutbeutel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WADA pocht auf Fuentes-Blutbeutel

13.02.2013, 11:48 Uhr | dpa

WADA pocht auf Fuentes-Blutbeutel. Die WADA möchte verhindern, dass Eufemiano Fuentes davonkommt.

Die WADA möchte verhindern, dass Eufemiano Fuentes davonkommt. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA will bei der Aufklärung des Dopingskandals um den spanischen Arzt Eufemiano Fuentes ("Operacion Puerto") hartnäckig bleiben.

"Wir haben nicht soviel Energie in den vergangenen sechs Jahren in diese Sache gesteckt, um jetzt die Chance zu verwerfen, die Wahrheit zu erfahren", erklärte WADA-Generaldirektor David Howman in einem Interview der Nachrichtenagentur dpa.

Die Richterin wolle am Ende des Prozesses über die Herausgabe von mehr als 200 Blutbeuteln entscheiden, die Fuentes ganz offensichtlich zu Dopingzwecken für Athleten verschiedener Sportarten aufbewahrte. "Dann werden wir sehen, ob wir die Beutel bekommen oder nicht. Der Sport hat ein Recht zu erfahren, wem diese Blutbeutel gehören und wer Teil dieses Dopings gewesen ist", meinte Howman.

"Alles, was wir an Informationen bekommen, kann hoffnungsvoll für den Sport sein", ergänzte er. 2006 sei alles öffentlich geworden, und 2013 wisse man nicht viel mehr. "Das ist enttäuschend", klagte Howman. "Die Welt will wissen, was für Informationen bei der Untersuchung gesammelt wurden."

Es komme nicht unerwartet, dass im Zuge des Gerichtsverfahrens die Spur auch zum Fußball führt. "Wenn es Beweise geben sollte, werden wir überlegen, was zu tun ist, und Untersuchungen einleiten", erklärte er. "Es überrascht mich aber nicht, dass der Fußball auch davon betroffen ist." Beim Fuentes-Prozess tauchten Hinweise auf, dass neben Radsportlern auch italienische und spanische Fußballclubs die Dienste des Arztes in Anspruch genommen haben könnten.

Weniger hoffnungsvoll ist Howman, dass der ehemalige Radprofi Lance Armstrong noch umfassend Aufklärung zu seinem Dopingbetrug leisten wird und so eine Reduzierung der lebenslangen Sperre erreichen könnte. "Dafür hätte er eine ganze Menge zu tun. Ich denke nicht, dass er die ganze Geschichte erzählt hat", sagte Howman. Armstrong wisse genau, welche straf- und zivilrechtlichen Maßnahmen es in den USA gibt. "Und seine Anwälte werden alles versuchen, ihn zu schützen, um zu vermeiden, dass er ins Gefängnis gehen muss oder ihm der Bankrott droht."

Armstrong signalisierte der WADA bisher nicht, ein detailliertes Geständnis ablegen zu wollen. "Viele haben meine Telefonnummer. Er kann mich jederzeit anrufen. Bisher habe ich kein Zeichen von ihm bekommen", berichtete der Neuseeländer Howman. "Sein Anwalt ist in Kontakt mit der amerikanischen Anti-Doping-Agentur USADA, und sie hofft, ihn in zwei Wochen zu sehen."

Kritisch sieht die WADA den mangelnden Spielraum der deutschen Agentur NADA bei Doping-Untersuchungen, wie sie die USADA im Fall Armstrong vornehmen konnte. "Die NADA kann keine Ermittlungen durchführen und hat kaum Möglichkeiten, Informationen von der Polizei zu bekommen", sagte Howman. "Ich sprach mit der NADA-Chefin Andrea Gotzmann darüber. Sie bleibt bei vielem, was in ihrem Land passiert, im Dunkeln." Man könne dies in Deutschland aber "leicht verändern, um einen freien Fluss der Informationen zu garantieren", so Howman.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal