Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

IOC mahnt UCI und WADA: Streit beilegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

IOC mahnt UCI und WADA: Streit beilegen

13.02.2013, 16:07 Uhr | dpa

IOC mahnt UCI und WADA: Streit beilegen. IOC-Präsident Jacques Rogge fordert UCI und WADA auf ihren Streit beizulegen.

IOC-Präsident Jacques Rogge fordert UCI und WADA auf ihren Streit beizulegen. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat den Radsport-Weltverband UCI und die Welt-Anti-Doping-Agentur aufgefordert, ihren Zwist beizulegen. "Wir appellieren an beide Parteien, sich zu versöhnen und eine Lösung für die Krise zu finden", sagte IOC-Chef Jacques Rogge in Lausanne.

UCI und WADA liegen seit Wochen wegen der Affäre Lance Armstrong im heftigen Clinch. Die Anti-Doping-Behörde wirft dem Verband vor, die Aufklärung der Causa nicht voranzutreiben oder gar zu behindern. Die UCI bezichtigte die WADA und deren Präsident John Fahey bereits offen der Lüge.

Zugleich erhielt der umstrittene Verbandschef Rückendeckung von Rogge. "Wir haben Vertrauen in UCI-Präsident Pat McQuaid", sagte der IOC-Chef. McQuaid und dessen Vorgänger Hein Verbruggen wurde zuletzt vorgeworfen, Armstrongs Dopingbetrug gedeckt zu haben. Die Funktionäre streiten dies vehement ab.

Nun ging Verbruggen in die Offensive. "Vertuschungen haben nie stattgefunden", schrieb er in einem Brief an alle 15 Mitglieder der IOC-Exekutive, aus dem der Branchendienst insidethegames.biz zitierte. Das IOC-Ehrenmitglied griff darin auch die WADA und deren Ex-Chef Richard Pound heftig an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Urkomisch 
Militärisch: Schäfer hat seine "Armee" fest im Griff

Ein sudanesischer Schäfer führt seine Herde im Stechschritt an. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal