Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Langehanenberg siegt in Weltcup-Qualifikation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Langehanenberg siegt in Weltcup-Qualifikation

17.02.2013, 15:11 Uhr | dpa

Langehanenberg siegt in Weltcup-Qualifikation. Helen Langehanenberg jubelt auf ihrem Pferd "Damon Hill" bei der Siegerehrung.

Helen Langehanenberg jubelt auf ihrem Pferd "Damon Hill" bei der Siegerehrung. (Quelle: dpa)

Neumünster (dpa) - Dressurreiterin Helen Langehanenberg aus Havixbeck hat mit ihrem Hengst Damon Hill die Weltcup-Qualifikation in Neumünster gewonnen. Die Olympia-Vierte von London siegte mit einer persönlichen Bestleistung von 87,800 Prozentpunkten.

Platz zwei ging wie im Grand Prix am Vortag an Kristina Sprehe aus Dinklage. Mit Desperados erhielt die 26-Jährige 84,425 Prozentpunkte. Isabell Werth wurde auf Don Johnson mit 83,000 Prozent Dritte.

Nach der siebten von acht Weltcup-Stationen hat Sprehe mit 68 Punkten die Führung in der Weltcup-Wertung übernommen. Langehanenberg liegt mit 66 Punkten auf dem dritten Rang, Werth ist mit 49 Zählern Achte. Die besten neun Dressureiter der Westeuropa-Liga dürfen Ende April zum Finale nach Göteborg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017