Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Totilas-Comebacks weiter offen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Totilas-Comebacks weiter offen

18.02.2013, 13:24 Uhr | dpa

Totilas-Comebacks weiter offen. Monica Theodorescu ist über ein geplantes Comeback von Totilas nicht informiert.

Monica Theodorescu ist über ein geplantes Comeback von Totilas nicht informiert. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Der Zeitpunkt des Totilas-Comebacks ist weiter offen. Auch die Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu rätselt, wann der Reiter Matthias Rath mit dem teuersten Dressurpferd der Welt wieder einen Wettkampf bestreiten wird.

"Ich weiß wirklich nicht, wann er den ersten Turnierstart plant", sagte Theodorescu dem NDR: "Ich weiß auch nicht, ob er den selber schon geplant hat." Zuletzt war der Reiter aus Kronberg mit dem früher als Wunderpferd bezeichneten Hengst im Juni vergangenen Jahres bei den deutschen Meisterschaften in Balve angetreten.

"Er wird den ersten Start irgendwann bekanntgeben", sagte die neue Bundestrainerin: "Ich werde sicher die erste sein, die das zu wissen kriegt." Im Dezember waren Totilas und Rath wegen fehlender Perspektive vom Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) aus dem Championats- und allen anderen Kadern gestrichen worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017