Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Salto rückwärts: Chusovitina wieder für Usbekistan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Salto rückwärts: Chusovitina wieder für Usbekistan

20.02.2013, 13:47 Uhr | dpa

Salto rückwärts: Chusovitina wieder für Usbekistan. Oksana Chusovitina wird wieder für Usbekistan turnen.

Oksana Chusovitina wird wieder für Usbekistan turnen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Oksana Chusovitina ist in ihrer Turn-Karriere schon für vier National-Teams gestartet. Und obwohl Deutschland der Lebensmittelpunkt ihrer Familie bleiben wird, will die "Queen Mum" des Turnens - wie sie würdevoll genannt wird - nicht im schwarz-rot-goldenen Trikot ihre Laufbahn beenden.

Das Exekutiv-Komitee des Weltverbandes FIG erteilte der Ausnahmeathletin das Startrecht für ihr Heimatland Usbekistan. Dort will die 37-Jährige künftig in Doppelfunktion als Cheftrainerin und Turnerin aktiv sein. Sie wird aber weiter in Bergisch Gladbach leben, wo ihr 13-jähriger Sohn Alisher seit Jahren die Schule besucht.

"Sie hat unserem Verband in sieben Jahren so viel gegeben, da wollten wir ihr keine Steine in den Weg legen und haben ihrem Wunsch zugestimmt", erklärte Rainer Brechtken, der Präsident des Deutschen Turnerbundes (DTB), am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa. Seit Dezember 2012 liege das Ersuchen Chusovitinas vor. "Wir hatten ihr nach ihrem Rücktritt bei Olympia das Angebot gemacht, als Trainerin im Olympiastützpunkt Bergisch Gladbach zu arbeiten. Dieses Angebot steht auch weiter, vielleicht ergibt sich in ein paar Jahren noch mal eine neue Situation", sagte Brechtken.

"Ich möchte meinem Heimatland helfen", hatte Chusovitina, die sich derzeit in den USA im Trainingslager weilt, als Begründung für ihren Salto rückwärts gegeben. Bereits bis 2011 hatte sie in ihrer aktiven Zeit für den DTB als Cheftrainerin für Usbekistan gearbeitet, in der Olympia-Vorbereitung den Job aber ruhen lassen.

"Der Trainerjob wäre kein Problem gewesen, aber da sie nun auch weiter turnen will, musste der usbekische Verband den offiziellen Antrag stellen. Für uns ist die Freigabe kein Problem, es war eine selbstverständliche menschliche Geste", bekräftigte Brechtken. Das Startrecht gilt nur für Veranstaltungen der FIG. Da Usbekistan dem asiatischen Turn-Verband angehört, sind Starts von "Chuso" bei Europameisterschaften künftig wieder ausgeschlossen. Sollte sie tatsächlich erwägen, sich mit 41 Jahren als Einzelstarterin 2016 für ihre siebten Olympischen Spiele in Rio de Janeiro zu qualifizieren, würde eine Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) erforderlich sein.

Nach dem Olympiasieg mit 17 Jahren mit der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten GUS und weiteren WM-Erfolgen für die Sowjetunion und Usbekistan war Chusovitina nach Köln gekommen, weil Sohn Alisher kurz nach der Geburt an Leukämie erkrankte und ihm kein Arzt in Taschkent helfen konnte. In Köln fand sich ein Spezialist. Ein Spendenaufruf in der gesamten Turnwelt brachte 250 000 D-Mark ein, die für die aufwendige Behandlung gut angelegt wurden. Um ganz nah bei ihrem kranken Sohn zu sein, verlegte sie ihren Wohnort in die Nähe von Köln und erhielt 2006 die deutsche Staatsbürgerschaft.

Sieben (1/5/1) ihrer insgesamt 17 Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften sowie Olympischen Spielen erkämpfte Chusovitina für die deutschen Turn-Riege. Höhepunkte ihrer Laufbahn im schwarz-rot-goldenen Trikot waren der Gewinn der olympischen Silbermedaille in Peking und der zweite Platz am Sprung mit stolzen 36 Jahren bei der Weltmeisterschaft 2011 in Tokio. Bei ihrem sechsten Olympiastart in London hatte sie als Fünfte am Sprung die Medaille knapp verfehlt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal