Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis: Silbereisen und Shan nach Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis: Silbereisen und Shan nach Berlin

20.02.2013, 15:15 Uhr | dpa

Tischtennis: Silbereisen und Shan nach Berlin. Kristin Silbereisen geht nach Berlin.

Kristin Silbereisen geht nach Berlin. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der letztjährige Champions-League-Sieger TTC Eastside Berlin hat die deutschen Tischtennis-Nationalspielerinnen Shan Xiaona und Kristin Silbereisen zur neuen Saison verpflichtet.

Die beiden Topspielerinnen kommen vom sechsmaligen Meister FSV Kroppach, der Mitte Dezember seinen Rückzug aus der Bundesliga angekündigt hatte. Zusammen mit Irene Ivancan stehen dann drei aktuelle deutsche Auswahlspielerinnen in den Reihen des Hauptstadtclubs.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017