Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Frühes Aus für Moderne Fünfkämpfer in Palm Springs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frühes Aus für Moderne Fünfkämpfer in Palm Springs

21.02.2013, 14:17 Uhr | dpa

Frühes Aus für Moderne Fünfkämpfer in Palm Springs. Patrick Dogue schafft nicht den Sprung ins Finale.

Patrick Dogue schafft nicht den Sprung ins Finale. (Quelle: dpa)

Palm Springs/USA (dpa) - Für Deutschlands Moderne Fünfkämpfer ist der Weltcup-Auftakt in Palm Springs bereits nach dem Halbfinale beendet.

Die Berliner Alexander Nobis (14. Platz/4356 Punkte) und Eric Krüger (21./3940) sowie der Potsdamer Patrick Dogue (15./4284) verpassten in ihren Vorrunden-Gruppen den Einzug in das Finale der besten 36 Mehrkämpfer. Vor allem im Schwimmen konnte das junge deutsche Trio nicht mit der Weltelite mithalten. Die Fünfkämpfer hatten zuvor ohne ihr Gepäck den Wettkampfort in Kalifornien erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal