Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hockey: Köln verliert im Europapokal-Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey: Köln verliert im Europapokal-Halbfinale

23.02.2013, 21:09 Uhr | dpa

Wien (dpa) - Für die Hockey-Damen von Rot-Weiss Köln war im Halbfinale des Hallen-Europapokals Endstation. In Wien mussten sie sich dem niederländischen Club HC 's-Hertogenbosch im Sieben-Meter-Schießen mit 2:5 (2:2,0:0) geschlagen geben.

In der regulären Spielzeit verspielten die Kölnerinnen nach den Treffern von Frederique Matla (21. Minute) und Lieke Huksen (36.) zweimal die Führung. Im anschließenden Sieben-Meter-Schießen vergaben in Franzisca Hauke, Lea Stöckel und Rebecca Grote gleich drei Spielerinnen vom Punkt.

Zuvor hatte die Mannschaft von RW-Trainer Trainer Markus Lonnes noch ohne Niederlage als Erster die Vorrunden-Gruppe A beendet. Dem 7:1-Auftaktsieg gegen Gintra Strekte Uni aus Litauen folgten ein 5:2-Erfolg gegen den spanischen Club de Campo Madrid und ein 2:0 gegen den englischen Verein Leicester HC.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal