Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hambüchen verzichtet auf Start in Cottbus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hambüchen verzichtet auf Start in Cottbus

24.02.2013, 12:12 Uhr | dpa

Hambüchen verzichtet auf Start in Cottbus. Für Fabian Hambüchen haben die Prüfungen an der Sporthochschule Vorrang.

Für Fabian Hambüchen haben die Prüfungen an der Sporthochschule Vorrang. (Quelle: dpa)

Cottbus (dpa) - Der Olympia-Zweite Fabian Hambüchen verzichtet auf einen Start beim "Turnier der Meister" in Cottbus. Für den Turnstar aus Wetzlar stehen in diesem Zeitraum zahlreiche Semester-Prüfungen an der Sporthochschule Köln an.

Das traditionelle Challenge Turnier findet vom 21. bis 24. März statt und gilt für viele Turner als Generalprobe für die Europameisterschaften in Moskau (17.-21. April).

"Im Winter-Semester nimmt er an der Sporthochschule an vielen Kursen teil, da ist der Terminplan voll besetzt. Wegen der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften in Antwerpen wird er dann aber im Herbst weniger Fächer belegen", meinte sein Vater Wolfgang Hambüchen am Sonntag.

An den europäischen Titelkämpfen wird Fabian Hambüchen anders als im Olympia-Jahr teilnehmen. Im Vorjahr hatte der Reck-Spezialist alles den Spielen in London untergeordnet. In seinem Terminkalender steht auch das Internationale Deutsche Turnfest in der Rhein-Neckar-Region (18. - 24. Mai), wo Hambüchen seine Titel im Mehrkampf, Boden und am Reck verteidigen möchte. Denkbar sei auch ein Start bei der Universiade in Kasan (6.-17. Juli). "Es sieht ganz gut aus, dass er da in einem starken Team starten könnte", meinte Wolfgang Hambüchen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Anzeige
Paul-Paula Matratze: Ein echter „Bettseller“

Erholsamer Schlaf garantiert: One Fits All Matratze, die zu Ihren Bedürfnissen passt. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal