Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Mexikanischer Orden für DFB-Ehrenpräsident Braun

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mexikanischer Orden für DFB-Ehrenpräsident Braun

27.02.2013, 17:42 Uhr | dpa

Mexikanischer Orden für DFB-Ehrenpräsident Braun. Egidius Braun (l) wurde vom Botschafter Mexikos Francisco N.

Egidius Braun (l) wurde vom Botschafter Mexikos Francisco N. (Quelle: dpa)

Aachen (dpa) - DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun ist in Aachen mit dem Orden vom Aztekischen Adler geehrt worden.

Braun erhielt die höchste Auszeichnung, die Mexiko an Ausländer verleiht, die sich in besonderer Weise für das Land verdient gemacht haben, an seinem 88. Geburtstag aus den Händen des mexikanischen Botschafters Francisco Gonzalez Diaz.

Mit der Auszeichnung werden die Verdienste des früheren Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes bei der Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder und Jugendlichen in dem lateinamerikanischen Land gewürdigt. Aus Mitteln der 1986 ins Leben gerufenen Egidius-Braun-Stiftung wurden seitdem zahlreiche Projekte gefördert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal