Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Toro Rosso im Formel-1-Formcheck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Scuderia Toro Rosso

11.03.2013, 15:58 Uhr | t-online.de

Toro Rosso im Formel-1-Formcheck. Toro Rosso, die kleine Schwester von Red Bull, setzt auf Daniel Ricciardo (li.) und Jean-Eric Vergne. (Quelle: xpb)

Toro Rosso, die kleine Schwester von Red Bull, setzt auf Daniel Ricciardo (li.) und Jean-Eric Vergne. (Quelle: xpb)

Toro Rosso bewegt sich stets im Mittelfeld. Das Team fiel 2012 nicht sonderlich auf und hatte auch keine spektakulären Fahrer zu bieten. Am Ende musste sich die kleine Schwester von Red Bull mit Rang neun zufrieden geben.

Toro Rosso möchte die anderen Mittelfeldteams (Williams, Sauber, Force India) angreifen. Gelingt das Unternehmen oder steht man am Ende wieder hinter den Konkurrenten?

Ernüchterung nach den Tests

Um den nächsten Schritt zu machen, hat der Rennstall James Key von Sauber als technischen Direktor geholt und einen völlig neuen Boliden entwickelt. "Der STR8 ist ein grundlegend neues Auto mit neuer Aufhängung, neuer Aerodynamik und veränderte Architektur des Chassis. Wir hatten also viel Arbeit zu erledigen", sagte Chef-Ingenieur Laurent Mekies.

Die Zeiten bei den ersten Testfahrten waren allerdings ernüchternd. Die Spitze der Mittelfeldteams erreichte man nie. Immerhin: Große Probleme bei der Zuverlässigkeit gab es nicht.

Die Fahrer müssen was zeigen

Bei den Fahrern sollte sich ein Fortschritt einstellen. Denn sowohl Daniel Ricciardo als auch Jean-Eric Vergne waren vergangene Saison noch Rookies. Mit der Erfahrung von einem Jahr Formel 1 sollte alles leichter fallen. Die Piloten wissen aber auch, was von ihnen erwartet wird. "Nur Rennen fahren und nichts Großartiges zeigen, das reicht nicht", sagte Ricciardo.

Toro Rosso hat mit dem neu entwickelten STR8 viel Aufwand betrieben und die Fahrer behalten. Ob sich das lohnt, ist nach den mäßigen Tests allerdings mehr als fraglich.

Form-Barometer: Das Team ist 2013 auf Augenhöhe mit Williams aber an Sauber kommt es nicht heran.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal