Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Dänischer Sieg im Eröffnungsspringen von Dortmund

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dänischer Sieg im Eröffnungsspringen von Dortmund

08.03.2013, 15:46 Uhr | dpa

Dänischer Sieg im Eröffnungsspringen von Dortmund. Mario Stevens verpasste den Sieg.

Mario Stevens verpasste den Sieg. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Sören Pedersen hat das Eröffnungsspringen beim internationalen Drei-Sterne-Springturnier in Dortmund gewonnen. Der Däne blieb mit Cavetta fehlerfrei in 53,01 Sekunden. Platz zwei ging an Mario Stevens aus Molbergen mit Quamina in 53,15 Sekunden.

Der 70 Jahre alte Hugo Simon, der für Österreich startet, sicherte sich auf C.T. den dritten Platz. Viele deutsche Reiter des Championatskaders ließen es ruhig angehen und verließen den Parcours mit langsamen Nullrunden, darunter Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara und Marcus Ehning (Borken) mit Copin van de Broy. Mannschaftsweltmeister Carsten-Otto Nagel (Norderstedt) leistete sich mit Corradina einen Zeitfehler, der Weltranglisten-Erste Christian Ahlmann (Marl) kassierte zwei Zeitstrafpunkte. Höhepunkt für die Reiter im Parcours wird am Sonntag der mit 70 000 Euro dotierte Große Preis der Bundesrepublik Deutschland sein.

Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017